Ü35 Turnier in Reudern

Am Sonntag 28.Januar 2018 nahmen wir beim Ü35 Turnier in Reudern teil. Gespielt wurde in 2 Gruppen mit je 6 Mannschaften. Die ersten 2 Spiele spielten wir Unentschieden und zwar 1:1 gegen den TV Unterboihingen (Torschütze Robert Silovic) und 2:2 gegen NK Marsonia  Frickenhausen (Simon Aryo und Peter Latosik). Unseren 1. Sieg gab es im 3. Spiel gegen die Heimmannschaft SV Reudern mit 2:0 (Bennjamin Jester und Robert Silovic). Im 4. Spiel unterlagen wir gegen TSV Jesingen mit 0:2. Damit wir Gruppendritter werden konnten, mußten wir gegen den TV Bempflingen gewinnen. Durch Tore von Ralph Kvitta und Peter Latosik gewannen wir 2:1 und kamen somit in das Spiel um Platz 5 gegen die Blacky´s Allstars. Durch das Tor von Bennjamin Jester stand es bis 3 Sekunden vor Schluss 1:1. Wir rechneten schon alle mit einem 9 Meterschießen. Aber durch einen scharfen Schuß ins rechte untere Eck war unser sehr gut spielender Torhüter Thomas Friedl geschlagen. Somit mußten wir uns mit Platz 6 zufrieden geben und bekamen trotzdem einen kleinen Preis.

Gespielt haben: Thomas Friedl, Ali Karatas, Benjamin Jester, Peter Latosik, Ralph Kvitta, Robert Silovic, Uwe Schneider, Simon Aryo, Marc Veith, Yusuf Karatas.